Drachenzähmen leicht gemacht: Neuer Spielspaß für Playmobil-Fans

DreamWorks Dragons
DreamWorks Dragons © DreamWorks Animation LLC. All Rights Reserved.
Springe zu...
TEILEN

Drachenzähmen leicht gemacht ist seit vielen Jahren bei großen und kleinen Wikingern beliebt. Die Geschichten rund um Hicks, Astrid, Ohnezahn und Sturmpfeil begeisterten im Kino, als TV-Serie und natürlich auch als Spielzeug. Gerade mit den zahlreichen Möglichkeiten zum Spielen, können
sich Kids die Abenteuer von Berk nach Hause holen und nachspielen. 

Die neuen Playmobil-Sets von Drachenzähmen leicht gemacht 

Das Leben mit den Drachen auf Berk ist wirklich nur selten ruhig und kuschelig. Richtig rasant wird es aber erst mit den Drachenrennen. Wenn Grobian die Schafschleuder abfeuert, geht es los! Die Schafschleuder ist schon länger im Handel erhältlich, doch jetzt sind auch die Drachen bereit. Denn die neuen Sets haben alle mit genau diesem rasanten Wettkampf zu tun. Werde zum Drachenreiter, schnapp dir deinen Drachen und mach dich bereit, so viele Schafe wie möglich zu fangen!

In der Galerie siehst du alle neuen Sets der Dragon Racing-Reihe  

Was können die neuen Dragons-Sets von Playmobil?

Playmobil empfiehlt die neuen Sets für Kinder zwischen vier und zehn Jahren. Doch sind wir mal ehrlich: Ohnezahn und Co begeistern auch ältere Kids. Denn nicht nur die haben ihren Spaß mit den beweglichen Drachenfiguren. Der Nachtschatten kommt außerdem auch mit LED-Beleuchtung und Schussfunktion in die Kinderzimmer und sichert sich damit bestimmt das ein oder andere Mal den Sieg. Damit es genug Schafe zum Sammeln gibt, beinhaltet jedes Drachenset neben dem Drachenreiter und dem Drachen auch ein mit Zielscheibe markiertes Schaf. Dann kann doch eigentlich nichts mehr schiefgehen. 

Seit dem 23. April kannst deine Drachenwelt aufrüsten und dich mit den neuen Sets ausstatten. Bist auch du ein großer Drachenzähmen-Fan und sammelst die Dragons Playmobil-Figuren?

Weiterlesen